Dezember 2018


Jahreswertung


09.12.2018 - Bezirksklasse: SK Werne 72 II – SV Bönen 49 III: 3:5

Am Sonntag hatte die 2. Mannschaft als Kellerkind in der Bezirksklasse den Tabellenersten aus Bönen zu Gast. Wenngleich die Partien zunächst fast alle ausgeglichen waren, stand Norbert  an Brett 7 schon bald auf Verlust und musste früh aufgeben. Ihm folgte bald darauf Egon an Brett 3, der nach einer Ungenauigkeit im Mittelspiel nach dem Springeropfer seiner Gegnerin vor dem Matt stand und aufgeben musste. Fritz an 5 und Ludwig  wollten bei gleicher Stellung das Remisangebot ihrer Gegner nicht ausschlagen. Nun ruhten alle Hoffnungen auf Hamed an 6 und Manfred an 4. Als Hamed in einer Gewinnstellung eine Kombination falsch berechnet hatte, konnte auch er aufgeben. Josef an 2 und Susanne am Spitzenbrett willigten bei gleicher Stellung in das Remis ein, während Manfred seine scharf gespielte Angriffspartie zum Sieg führen konnte. Damit hat sich für die beiden Mannschaften an der Tabellensituation nichts geändert und Werne wartet weiterhin auf den ersten Sieg.


06.12.2018 - Traditionelles Nikolausblitzturnier

Mit zehn Teilnehmern blitzte man um den Nikolaustitel 2018, den Michael mit 8,5 Punkten aus neun Runden gewann.
Vizenikolaus mit 7,5 Punkten wurde Alfred vor Egon mit 6,5 Punkten. Danach folgten Bernd (6 Punkte),Carsten (5,5 Punkte), Thomas und Hamed mit je 3 Punkten, Fritz und Joseph mit je 2 Punkten und Ludwig mit 1 Punkt. Vom üppigen Gabentisch erhielten alle Spieler reichlich und auch Bernd sei Dank für die Süßigkeiten.