Termine - Bezirksklasse 2019/2020


2. Mannschaft - Bezirksklasse


Datum    Gastgeber           Gast                 Ergebnis
06.10.2019 SK Werne 72 II       KS Hamm II            1,5 : 6,5
03.11.2019 SV Kamen IV         SK Werne 72 II         5  :  3    
01.12.2019 SK Werne 72 I       SV Lünen-Horstmar II  3,5 : 4,5
12.01.2020 SV Rünthe I         SK Werne 72 II         4  :  4  
02.02.2020 SK Werne 72 II       SV Unna II             4  :  4  
23.02.2020 SV Wickede-Werl III SK Werne 72 II        
15.03.2020 SK Werne 72 II       SVg Hamm III          

Brett Name                 DWZ  
Brett 1 Geldmacher, Kai      1710  
Brett 2 Timpte, Susanne      1577  
Brett 3 Pälmke, Manfred      1496  
Brett 4 Ismal Zade, Hamed    1365  
Brett 5 Zimmermann, Egon     1517  
Brett 6 Burgstaller, Fritz   1398  
Brett 7 Frevert, Arno        1167  
Brett 8 Zsok, Ludwig         1256  
Brett 9 Lorenz, Heinz              
Brett 10Schnelting, Norbert  1169  
Brett 11Weigt, Christopher         
Brett 12Hölker, Nick               

02.02.2020  -  Bezirksklasse


SK Werne II - SV Unna II  4:4

Bei bestem Schachwetter war die zweite Mannschaft des SV Unna in Werne zu Gast - bei Sturm und Regen sitzt man doch gerne im Trockenen.

Anfangs sah es nicht gut aus für den SK:
Zwar hatten die beiden jüngsten Vereinsmitglieder Christopher Weigt und Nick Hölker an den hinteren beiden Brettern ihre Partien gewonnen, aber an den mittleren Brettern gingen alle Punkte nach Unna, Fritz Burgstaller, Arno Frevert, Ludwig Zsok und Norbert Schnelting verloren jeweils.

Somit stand es 4:2 für Unna und beide Partien an den Spitzenbrettern mussten gewonnen werden, um wenigstens eine Punkteteilung im Mannschaftskampf zu erzielen.
Die Werner Spieler standen beide besser, so dass der Mannschaftskampf noch spannend war.
Susanne Timpte am Spitzenbrett gewann ihre Partie, nun war es die Aufgabe von Hamed Ismail Zade, um den Mannschaftspunkt zu kämpfen.
Er stand auf Gewinn, hatte einen deutlichen Materialvorteil und einen sehr weit vorgerückten Bauern.
Aber der Gegner wollte natürlich den Mannschaftskampf nicht einfach so kampflos aufgeben.
Also versuchte er einen wilden Angriff unter Figurenopfer - wer nichts mehr zu verlieren hat, kann locker aufspielen. Hamed ließ sich anfangs davon einschüchtern, machte ein paar ungenaue Züge, so daß der Druck immer größer wurde.
Schließlich schaffte er es aber, seine Stellung zu festigen, als der Gegner eine Figurenfesselung übersah.
Als Hamed dann den Damentausch erzwingen konnte, gab sein Gegner auf.

Durch diesen Punktgewinn hat der SK das Tabellenende verlassen und befindet sich nun auf einem geteilten sechsten Platz.

12.01.2020 - Bezirksklasse Rünthe I gegen Werne II  4  :  4

SV Rünthe I - SK Werne II   4:4

Am Sonntag, den 12.1.2020, ging es für unsere zweite Mannschaft nach Rünthe, entweder mit dem Fahrrad oder zu Fuß über die gesperrte Lippebrücke oder mit dem PKW über Stockum. Gespielt wurde im Jugendzentrum Spontan direkt am Kanal gegenüber der Marina.

Sowohl Egon Zimmermann als auch Ludwig Zsok einigten sich mit ihren Gegnern recht schnell auf Remis.
Als nächste beendeten die beiden jüngsten Spieler ihre Partien, beide siegreich:
Hamed Ismail Zade konnte mit seinem Springer in die gegnerische Stellung eindringen und Material gewinnen, worauf sein Kontrahent sofort aufgab.
Christopher Weigt konnte sogar zwei Figuren gewinnen, sein Gegner wollte sich aber nicht geschlagen geben.
Erst als Christopher nach einem Figurentausch zusätzlich eine Qualität gewann, strich sein Gegenüber die Fahne.

Somit führte der SK mit 3 :1.
Aber sowohl Manfred Pälmke als auch Arno Frevert mussten sich in Turmendspielen verteidigen.
Arno verlor recht schnell; Manfred konnte sich zwar lange halten, am Ende reichte es aber auch für ihn nicht.

Fritz Burgstaller hatte eine vielversprechende Angriffsstellung erreicht.
Anstatt ruhig weiter nach vorne zu spielen, wollte er aber dem Gegner eine Falle stellen, in die er dann selbst hineintappte.
Fritz verlor eine Figur und war mit dem folgenden Remisangebot des Gegners mehr als zufrieden.

Somit stand der Mannschaftskampf unentschieden und wie so oft sollte die Entscheidung am Spitzenbrett fallen.
Obwohl bereits über 40 Züge gespielt worden waren, befanden sich noch fast alle Figuren auf dem Brett, lediglich die Läufer hatte man getauscht.
Da in der verzahnten Stellung für beide Seiten kein Durchkommen oder gar ein Gewinnweg zu erkennen war, einigte sich Susanne Timpte mit ihrem Gegner auf Remis und besiegelte die Punkteteilung der Mannschaften.


01.12.2019 - Bezirksklasse: SK Werne 72 II - SC Lünen-Horstmar II  3,5 : 4,5

Auch im dritten Spiel konnte die - allerdings stark ersatzgeschwächte - 2. Mannschaft des SK Werne nicht überzeugen. Nach weniger als einer Stunde war Hamed Ismail Zade derart unter Druck, dass er nach Materialverlust aufgeben musste. Ludwig Zsok einigte sich fast eben so schnell mit seinem Gegner nach einer wilden Partie mit beiderseitigen (verpassten) Möglichkeiten auf Remis.
Die beiden Neulinge Christopher Weigt und Nick Hölker hielten sich zwar anfangs recht gut, mussten sich am Ende aber doch beide geschlagen geben. Gleichwohl ein guter Einstand für die erste Partie unter Turnierbedingungen.
Fritz Burgstaller und Norbert Schnelting spielten Remis. Ihre Partien gewinnen konnten Susanne Timpte und Arno Frevert.

Durch diese knappe Niederlage findet man sich nun auf dem letzten Tabellenplatz wieder.
Das ist um so bedauerlicher, als die Gäste aus Horstmar vor dem Spieltag ebenfalls Null Punkte hatten.
Am 12. Januar geht es nun nach Rünthe zu einem weiteren Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt.


06.10.2019- Zweite Mannschaft verliert gegen KS Hamm mit 1,5 : 6,5

Unsere Zweite hat heute eine  Niederlage gegen Königsspringer Hamm 2 einstecken müssen.
Lediglich Ludwig konnte gewinnen, Arno hat Remis gespielt.
Allerdings waren die Gegner auch sehr stark: ihr Schwächster hatte eine ähnliche DWZ wie unser Stärkster; im Schnitt hat jeder gegen einen 200 Punkte stärkeren Gegner spielen müssen. Zum Vergleich: letztes Jahr hat unsere 1. Mannschaft nur knapp mit 5:3 gegen diese Mannschaft gewonnen.